Herne stationär

Was ist
stationäre Pflege?

Stationäre Pflege bezieht sich auf die Betreuung und Pflege von Personen in einer Einrichtung, wie einem Pflegeheim oder einer Senioreneinrichtung.

Ausgezeichneter Service: 4,5 von 5 Sterne

4.5/5

Ihr Ansprechpartner

Frau Claudia Heilmann-Pachek

Pflegedienstleitung

Erfahren Sie mehr über unsere stationäre Pflege.

Welche Leistungen umfasst die stationäre Pflege?

Stationäre Pflege umfasst 24/7-Pflege, medizinische Versorgung, Betreuung bei täglichen Aktivitäten, sozialen Aktivitäten und oft auch therapeutische Dienste.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Wer kann stationäre Pflege in Anspruch nehmen?

Personen, die aufgrund von Gesundheitszustand oder Alter nicht mehr eigenständig zu Hause leben können, können stationäre Pflege in Anspruch nehmen.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Welche Vorteile bietet die stationäre Pflege im Vergleich zur häuslichen Pflege?

Stationäre Pflege bietet kontinuierliche Pflege und Überwachung, ein soziales Umfeld, professionelles medizinisches Personal und entlastet gleichzeitig Angehörige von der Rund-um-die-Uhr-Pflege.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Welche Aktivitäten werden in stationären Pflegeeinrichtungen angeboten?

Stationäre Pflegeeinrichtungen bieten oft eine breite Palette von Aktivitäten wie kulturelle Veranstaltungen, Spiele, Ausflüge und therapeutische Programme.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Kann ich persönliche Gegenstände mitbringen?

Ja, in den meisten stationären Pflegeeinrichtungen können persönliche Gegenstände wie Möbel, Bilder und Erinnerungsstücke mitgebracht werden.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Wie werden die Bewohner in stationären Einrichtungen medizinisch versorgt?
Stationäre Einrichtungen haben in der Regel medizinisches Fachpersonal wie Krankenschwestern und kooperieren mit Ärzten, die die medizinische Versorgung der Bewohner sicherstellen.
Kontaktieren Sie uns ➜
Ist stationäre Pflege dauerhaft oder vorübergehend?

Stationäre Pflege kann sowohl dauerhaft als auch vorübergehend (Kurzzeitpflege) in Anspruch genommen werden, je nach den individuellen Umständen.

 

Kontaktieren Sie uns ➜
Was sind die Kosten für stationäre Pflege?

Die Kosten der stationären Pflege teilen sich in verschiedene Kostenblöcke auf. Es gibt den Pflegeanteil (Lohnkosten der Mitarbeiter), die Unterkunft (Nebenkosten einer gemieteten Wohnung, wie Heizkosten), die Verpflegung, die Investitionskosten (Kaltmiete einer Mietwohnung) sowie die Ausbildungsumlage. Für jede Pflegeeinrichtung sind die Kosten individuell, da die Beträge mit den Kostenträger eigenständig verhandelt werden. Die aufgeführten Kosten werden zum Teil durch die Pflegekassen übernommen (Pflegegradabhängig). Alle übrig gebliebenen Kosten trägt der Kunde selbst. Wenn der Kunde dies nicht in vollen Umfang erbringen kann, tritt grundsätzlich der Sozialhilfeträger ein.


Für zusätzliche Informationen hier klicken.

Einblicke über unsere stationäre Pflege.

Video abspielen
Video abspielen

Kontaktieren Sie uns!          

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Sie können uns per E-Mail, telefonisch, über WhatsApp oder über Fax erreichen. Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und wird sich umgehend bei Ihnen melden.​

Telefon

(023 23) 919 0388

Email

herne@fuenfwaende.de

Fax

(023 23) 919 0389

Whatsapp

02306 - 98 09 0

Wir sind hier!

Mo-Fr: 8:00 Uhr – 16:00 Uhr

(023 23) 919 0388

In Bildern: Die Schönheit und Herzlichkeit der Pflege.

Bitte informieren Sie uns über unsere Neuigkeiten.

Aktuelles          

Genuss Markt

Online-Genussmarkt für hochqualitative Lebensmittel direkt aus den Herkunftsländern.

Pflegebüro Akademie

Anpassungslehrgänge, Vorbereitung auf Kenntnisprüfung, LG1/2 Pflegeschule, Spezialisierung…

Nach oben scrollen